ANLIEFERUNG VON MENGEN BIS ZU 4 SRM DIREKT IN IHRE GARAGE

PROBLEMLOS MÖGLICH


HEIZEN MIT HOLZ - WARUM?

Das Heizen mit Brennholz unterstützt das Wachstum des Waldes und trägt somit zum Umweltschutz bei.
Für ein gesundes Wachstum des Waldes muss regelmäßig durchforstet werden.
Dieses Holz ist unser Brennholz. Somit werden ca. 5% des gesamten Nutzholzes als Brennstoff verwendet.
Beim Durchforsten wird darauf geachtet, dass sog. Schwachholz abgeholzt wird, damit das junge und gesunde Holz besser heranwachsen kann.
So erklärt sich die Tatsache, dass Brennholz indirekt das Wachstum von gesundem Wald unterstützt.
Kohlendioxid-Bilanz:
Bei jeder Verbrennung entsteht das sog. Treibhausgas CO2. Doch das beim Verbrennen von Holz freigesetzte Kohlendioxid ist genau die Menge, die das Holz für sein Wachstum benötigt hatte.

Hier spricht man von ausgeglichener CO2-Bilanz

Wenn also nur naturbelassenes und lufttrockenes Holz verbrannt wird verstärkt dies den Treibhauseffekt nicht, da keine Schwermetalle, bzw. kein Schwefel freigesetzt wird.

Nun kann man also mit ruhigem Gewissen die wohlige, knisternde Wärme von Brennholz genießen.

Kontakt:

Brennholz aus´m gäu

EDMUND LANZ                                                                                                  tENNENMOOS 1/2                                                                                                        88214 Ravensburg

telefon: 07520 944 99 24

mobil:     0176 383 964 47

edmund.lanz@web.de